Neumünster - nur einen Katzensprung bis an die Nordsee

Von Neumünster aus ist es auch nur ein Katzensprung bis an die Nordsee. Und dort gibt es weit mehr als nur den frischesten Fisch und die schönsten Strände zu entdecken. Wellness, Naturerlebnisse, Urlaub mit dem Vierbeiner oder ein Aktivurlaub – die Nordsee bietet für fast jeden Geschmack das Passende.

Strand, Natur und Mee(h)r an der Nordsee 

Direkt an der Nordsee laden zahlreiche Strände zum Baden ein, aber auch zum aktiven Wassersporturlaub. Auf der Insel Amrum erleben Sie nicht nur einzigartige Dünenlandschaften, sondern auch den klassischen Meerblick. Die Deiche sind zum Wandern ebenso geeignet, wie als Grünstrand. So können Sie in Pellworm, Friedrichskoog oder Büsum auch auf dem Deich im Strandkorb entspannen. Wassersportler finden am Strand zahlreiche Möglichkeiten vom Surfen bis hin zum Nordic Walking oder Yoga am Strand. Und selbst für die Vierbeiner bietet die Nordsee so manchen Hundestrand, wo Hund und Herrchen sich gemeinsam am Meer entspannen können.

Die Nordsee – das ist aber auch das Wattenmeer, das weltweit bekannt ist und sich einer wachsenden Beliebtheit erfreut. Der einmalige Lebensraum Wattenmeer an der Nordseeküste ist geprägt von den Einflüssen durch die Gezeiten. Ebbe und Flut sorgen für eine immer andere Ansicht des Meeres. Entdecken Sie bei Ebbe den Wattboden mit Sandflächen und Schlick, mit Krebsen, Muscheln und Wattwürmern. Oder erkunden Sie, was die Flut an Schätzen anschwemmt, wie Fische, Seesterne oder Quallen. Eine Wattwanderung ist an der Nordsee sicher ein absolutes Muss – sollte aber nie ohne Führung erfolgen, da Ebbe und Flut den unerfahrenen Wanderer schnell überraschen können.

Aktivurlaub an der Nordsee

Auch sportliche Aktivurlauber kommen an der Nordsee auf ihre Kosten. Insbesondere für Radfahrer ist der hohe Norden ein wahres Eldorado mit seinen zahllosen Radwegen entlang der Deiche, durch die Dörfer und quer durch saftige Wiesen und wogende Felder. Gut ausgeschilderte Radwege und die vielen Verleihstationen, an denen man sich vor Ort ein Rad ausleihen kann, sorgen für pure Freude für Radfahrer. 

Ebenso kommen Reiturlauber an der Nordsee auf ihre Kosten. Das gut ausgebaute Reitwegenetz lädt zu ausgiebigen Touren ein und für Anfänger gibt es Reitunterricht in den vielen Reitschulen vor Ort. Angler finden an der Nordseeküste ganz besonders attraktive Angelreviere rund um Dithmarschen und Nordfriesland. Direkt auf der Nordsee besteht auch die Möglichkeit des Hochseeangelns. Nicht zuletzt finden Golffreunde an der Nordsee eine Reihe von Golfplätzen, von denen es vier sogar in die Top 50 der deutschen Golfplätze geschafft haben.